Tierschutzverein Leibnitz – Tierheim Adamhof
„Wir bewegen den regionalen Tierschutz“

Der Tierschutzverein Leibnitz ist ein gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein mit Sitz in Straß/Steiermark und seit seiner Gründung im Jahr 1994 führend in der regionalen Tierschutzbewegung. In unserem professionell geführten Tierheim werden auf unserem 1.000 m2 großen Anwesen jährlich insgesamt ca. 360 Hunde, Katzen und Nagetiere in Not aufgenommen, pflegerisch und tierärztlich versorgt und an neue Plätze vermittelt.

Das erste Tierheim wurde 1994 in Aflenz gegründet. Nachdem es an diesem Standort jedoch immer wieder Probleme mit Anrainern und den zu kleinen engen Räumlichkeiten gegeben hat, haben wir uns entschlossen ein neues adäquates Tierheim zu bauen. Im Mai 2008 wurde das Tierheimin in Straß eröffnet.

Außer für kommunale Tierschutzaufgaben setzt sich der Tierschutzverein Leibnitz mit einem Stamm von rund 800 Mitgliedern, zahlreichen Förderern und ehrenamtlichen Helfern in etlichen Tierschutzprojekten – auch in Kooperation mit anderen Tierschutzorganisationen, nachhaltig für das Wohl der Tiere ein. Unsere Tierschutzarbeit wird hauptsächlich durch Spenden, Zuwendungen von Mitgliedern, Förderern und Tierfreunden finanziert und bemühen uns deshalb durch kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit, Mitbürger zu motivieren, unser Tierheim Adamhof zu unterstützen.

 

Vereinsmitgliedschafts-Erklärung Tierpatenschafts-Antrag

Unser Vorstand:

Obfrau:
Sylvia Kraber

Obmann Stellvertreter:
Mag. Rossmann Christian

Schriftführer:
Tanja Kraber

Schriftführer Stellvertreter:
Magarethe Schramm

Kassier:
Franz Wolf

Kassier Stellvertreter:
Sabine Gries

Beirat:
Mathias Schramm